Unterlandpokal Öhringen 1 – Heilbronner SV 2

  

Am Freitag Abend empfing Öhringen 1 die 2. Mannschaft des Heilbronner SV. Angesichts der Aufstellungen wäre alles Andere, als ein deutlicher Sieg, eine riesen Überraschung gewesen. Karl-Heinz Kreis und Armin Bauer gewannen dann auch recht deutlich. Florian Scholz hatte nach schlechter Eröffnung einen Minusbauer, konnte im Damenendspiel trotzdem noch gewinnen. Dietmar Teller kam gegen seinen jungen Gegner nicht über ein Remis hinaus.

Mit dem 3,5:0,5 Sieg belegen wir in der Tabelle Platz 3. In Runde 2 müssen wir dann gegen der Heilbronner SV 1 ran. Öhringen 2 spielt in Runde 2 gegen Rochade Neuenstadt.

Finale Unterlandpokal – Platz 3 für Öhringen 1

1. Mannschaft:

In der 4. Runde kamen wir gegen Ludwigsburg 2. Das Spiel haben wir glatt mit 3,5 zu 0,5 verloren. Dietmar Teller hatte eine Qualität eingestellt. Armin Bauer ging es nicht anders. Armin hatte zwischenzeitlich Chancen, in Zeitnot machte er aber doch noch einen Fehler. Christoph Dietrich stand aussichtsreich mit zwei Mehrbauern. Sein Gegner brachte ihn mit aktiver Stellung und dem Läuferpaar noch in Bedrängnis, so das auch er verlor. Karl-Heinz Kreis hatte eine ordentliche Partie mit Ausgleich und Remis.

» Weiterlesen

Unterlandpokal Runde 3

Letzten Freitag musste sowohl Öhringen 1 als auch Öhringen 2 in Lauffen im Unterlandpokal antreten.

Im Match der 1. Mannschaften legte Florian Scholz mit einem Sieg vor. Bruno Geigle gab nach dem Einstellen der Qualität entnervt auf. Armin Bauer konnte seine schlechtere Stellung noch ins Remis retten. Karl-Heinz Kreis hatte dem Königsangriff von Axel Widmer nichts entgegenzusetzen und verlor. Als Letzter musste sich Dietmar Teller den Angriffen von Gunnar Schnepp erwehren. Aber auch dieses komplizierte Endspiel endete Remis. Insgesamt sind wir mit den 2:2 sehr zufrieden.
» Weiterlesen

1 2