Fit im Endspiel

Unter Jochens Theorietraining werde ich in nächster Zeit Endspielstellungen zeigen aus dem Buch von Bernd Rosen, Fit im Endspiel. Es werden Grundlagen der Endspieltechnik vermittelt, aber auch schwierigere Stellungen zum Thema gezeigt, wie z.B. Studien. Es macht Spass, die Lösung zu finden. Ich empfehle, die Lösung anhand des Diagramms im Kopf zu suchen. Dies fördert die Fähigkeit des Variantenberechnens. Natürlich kann es hilfreich sein und auch einprägsamer, wenn anschließend die Lösung am Brett nachgespielt wird. Wichtig ist, sich die Methoden zu merken.

Im Präsenzunterricht (nach Corona) will ich dann Endspielstrategien zeigen.

Wir beginnen mit Bauernendspielen und hier mit der Regel vom Quadrat.

Jochens Theorietraining

Liebe Schachfreunde, in Ergänzung zum letzten Theorietraining habe ich Euch eine Partie Kasparow – Karpow, Weltmeisterschaft 1986 eingestellt. Spanisch – Saizew-System, 9. … Lb7.
Für Leute, die kein Spanisch spielen, sind dennoch die Taktikaufgaben aus dem Spielverlauf interessant.

Vorankündigung Schachtraining mit Jochen

Liebe Schachfreunde, ich haben uns folgendes ausgedacht:

  1. Training für Jedermann
    • keine Altersbeschränkung ( 8 – 90 Jahre )
    • DWZ egal (1000 – 2000), für jeden was dabei.
  2. jeweils am 2. Freitag im Monat, Dauer ca. 1 – 1,5 Std.
  3. Themen abwechselnd aus Eröffnung, Mittelspiel, Endspiel.
  4. Idee: Wissensvermittlung, um unnötiges Rechnen am Brett zu vermeiden.
  5. Am Trainingsabend:
    • Frontunterricht von mir, aber immer wieder Aufgaben für die Teilnehmer
    • Aufzeigen von Spielideen, kein auswendig Lernen.
  6. Umfangreiches Trainingsmaterial fürs Studium zu Hause, natürlich freiwillig.

Ich hoffe, ich habe Euer Interesse geweckt und Ihr erscheint zahlreich. Das erste Training ist am 09.10.2020, wie im Terminkalender bereits seit längerem eingestellt.