Auftakt in der Bezirksliga

Am vergangenem Sonntag hatte die zweite Mannschaft nach ihrem Aufstieg in die Bezirksliga ihr erstes Spiel gegen Schwäbisch Hall 2. Mit 2,5:5,5 fiel die Niederlage zu hoch aus. Die Spiele waren eng und umkämpft. Das längste dauerte über 5 Stunden. Als einziger gewann Franz Kurpiela sein Spiel. Debütant Tim Schulz spielte gut und schaffte ein Remis mit Schwarz. Die weiteren Remis hollten Herrmann Funk und Lothar Brosig. Unser nächstes Spiel ist am 16. Oktober in Neckarsulm.