Stadtmeisterschaft 2021/22 ist ausgelost und startet am Freitag

Am Freitag geht es wieder los. Sieben Runden Schweizer System, diesmal mit etwas kürzerer Bedenkzeit von 90 Minuten pro Spieler plus 30 Sekunden je Zug.

Die Runde 1 ist ausgelost. Ab 18:30 Uhr kann gespielt werden. Stimmt Euch vorab bitte unbedingt mit Eurem Gegner ab, ob ihr gleich am Freitag spielt und wann ihr beginnen wollt. In der Teilnehmerliste findet Ihr dazu die Telefonnummern. Hier geht es zur Turnierseite mit der Auslosung, der Teilnehmerliste und der Ausschreibung.

Und falls es jemand noch nicht kennt, hier unsere Hall of Fame mit der Stadtmeistern der Vergangenheit. 

Erstes Training im Elia

Beim ersten Training im Elia wurde natürlich auch Schach gespielt. Anfangs gab es aber viel zu besprechen. Bis zum 19. September müssen die Mannschaftsaufstellungen gemeldet sein. Angesichts einiger Abgänge bzw. pausierender Spieler ist das diesmal komplizierter.

In der ersten Oktoberwoche werden wir wieder mit unserem Monatsblitz starten. Damit möglichst viele teilnehmen können startet das Turnier erst um 19:00 Uhr.

Die letzte Stadtmeisterschaft wurde nach 5 Runden abgebrochen. In der dritten Oktoberwoche startet die neue Stadtmeisterschaft. Offizieller Spielbeginn wird um 18:30 Uhr sein. Damit die Partien rechtzeitig bis 23:00 Uhr beendet werde können, werden wir die Spielzeit auf 90 Minuten pro Spieler + 30 Sekunden je Zug reduzieren. Das entspricht Variante 17 auf der Schachuhr. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Alle Details gibt es hier.

Jeden zweiten Mittwoch im Monat gibt es ab November wieder Jochens Theorietraining. 

Stadtmeisterschaft Runde 6

Gestern hat in der letzten Partie der 5. Runde Tobias Doll gegen Otto Merklinger gewonnen, wenn auch etwas glücklich. In der Gesamtwertung liegt Dietmar Teller mit 4,5 Punkten in Führung. Er ist als einziger noch ungeschlagen. 

Die Runde 6 wurde natürlich umgehend ausgelost. Spieltermin ist der 16. Oktober. Nachdem sich leider auch Otto Merklinger abgemeldet hat sind nur noch 10 Spieler im Turnier. Zur Tabelle und den ausgelosten Paarungen geht es hier.

Überraschung in der Stadtmeisterschaft

Am Freitagabend wurde die Stadtmeisterschaft mit 3 Partien der Runde 5 fortgesetzt.
Als erster gewann Dietmar Teller gegen Joachim Schmidt, der seinen Sizilianer lange offen halten konnte und auch nicht ganz chancenlos war.
Danach gewann Franz Kurpiela gegen Steffen Banzhaf im Endspiel. Am Nachmittag hatte Steffen noch auf lichess (Username j611) das <2000 Rapid Arena Turnier mit 358 Teilnehmern gewonnen!  

In der Partie Florian Scholz gegen Willi Ockert hat es lange gedauert, bis Florian einen Vorteil erhielt. Doch dann verließen ihn Nachts um kurz nach 01:00 Uhr alle guten Geister:

Hier der aktuelle Tabellenstand der Stadtmeisterschaft.

Runde 2 der Stadtmeisterschaft ausgelost

Heute wurden die letzten 2 Partien der Runde 1 gespielt. Franz Kurpiela verlor durch einen unglücklichen Fehlzug die Dame und damit gleich die Partie. Florian Scholz gewann erwartungsgemäß.

Die Runde 2 wurde umgehend ausgelost. Offizieller Spieltermin ist der nächste Freitag. Im Spitzenspiel treffen bereits in Runde 2 Armin Bauer und Dietmar Teller aufeinander! Dieter Bitzer hat sich aus dem Turnier zurückgezogen. Damit ist ab jetzt in jeder Runde jemand spielfrei.
Mag noch jemand nachträglich ins Turnier einsteigen, damit niemand spielfrei sein muss? 

Terminanpassungen

Da am 01. November die Bezirksblitzmeisterschaften in Kornwestheim stattfinden verschieben wir das Monatsblitzturnier vom 01.  auf den 08. November.
Die Runde 2 der Stadtmeisterschaft wird vom 15. auf den 22. November verschoben, da es sonst zu eng wird und die 3. Runde sowieso erst im Januar startet.

Runde 1 Stadtmeisterschaft

Die Runde 1 der neuen Öhringer Stadtmeisterschaft ist ausgelost. Diesmal kämpfen 12 Spieler um die begehrte  Trophäe. Hier findet Ihr die ausgelosten Paarungen. Gespielt wird am nächsten Freitag, den 18. Oktober ab 20 Uhr.

Abschluss Stadtmeisterschaft 2018/19

Die letzte Runde der Öhringer Stadtmeisterschaft ist gespielt. Neuer Stadtmeister ist Armin Bauer, der von den 7 Partien nur ein Remis abgegeben hat.
Auf Platz 2 folgt Vorjahresmeister Dietmar Teller, der wie Florian Scholz 5,5 Punkte aber die bessere Buchholzwertung hat.
Mit Platz 4 von Robert Pierro (4,5) und Platz 5 von Joachim Schmidt (4,0) haben sich die Spieler der 1. Mannschaft einmal erfolgreich durchgesetzt.

Die DWZ ist inzwischen auch ausgewertet. Hier die DWZ-Turnier-Übersicht

Stadtmeisterschaft letzte Runde

Am Freitag wurden die letzten 3 Partien der Runde 6 gespielt. Franz Kurpiela hatte nach einem von Florian Scholz übersehenen Zwischenzug bereits eine Qualität mehr, verspielte kurz danach aber noch den möglichen Sieg. Tobias Doll gewann in unklarer Stellung gegen Parviz Kharrazian, da dieser kurz vor Schluss leider weg musste. Joachim Schmidt gewann überzeugend gegen Steffen Banzhaf.

Die Tabelle führen 5 Spieler der 1. Mannschaft an. Die letzte Runde 7 ist jetzt ausgelost. Schauen wir mal, ob es diesmal Überraschungen gibt.

Stadtmeisterschaft Runde 6 ist ausgelost

Die letzten Partien der Runde 5 sind alle vorfristig gespielt worden.
In Führung liegt Armin Bauer mit 4,5 Punkten vor Dietmar Teller und Robert Pierro mit jeweils 4 Punkten.

Dadurch konnte die Runde 6 vorab ausgelost werden. Offizieller Spieltermin ist der 19. April. Nach Absprache kann natürlich auch vorher gespielt werden.

Stadtmeisterschaft Runde 4

Nachdem heute in der vorletzten Partie der Runde 3 Franz Kurpiela gegen Parviz Kharrazian gewonnen hat wurde umgehend die Runde 4 ausgelost.
Im Spitzenspiel treffen die zwei Favoriten Armin Bauer und Dietmar Teller direkt aufeinander!
Spieltermin ist der nächste Freitag. Allerdings spielt am selben Tag unsere 2. Mannschaft im Unterlandpokal daheim gegen Rochade Neuenstadt 1, wodurch die eine oder andere Spielverlegung unvermeidbar sein wird.
Die individuelle Terminabsprache ist deshalb  besonders wichtig!

Stadtmeisterschaft Runde 3 gelost

Die letzte Partie der Runde 2 entschied Florian Scholz am Freitag Abend gegen Robert Pierro nach 25 Zügen zu seinen Gunsten. Robert hat den Königsinder zu sehr misshandelt.
Dietmar Teller, Elias Ostendorph, Florian Scholz und Armin Bauer führen die Tabelle mit jeweils 2 Punkten an. Die 3. Runde ist ausgelost. Da treffen die vier direkt aufeinander.
Spieltermin ist Freitag, der 18. Januar.

Stadtmeisterschaft Runde 2

In den letzten zwei Spielen der Runde 1 der Stadtmeisterschaft hat sich die Jugend durchgesetzt. Elias Ostendorph gewann gegen Parviz Kharrazian und Finn Pfaller gewann gegen Stefan Richter.
Die Runde 2 wurde ausgelost. Offizieller Spieltermin ist der nächste Freitag, der 16.11.2018. Denkt bitte daran, wenn jemand verhindert sein sollte, hat er seinen Gegner unbedingt vorab darüber zu informieren! 

Dietmar Teller ist alter und neuer Öhringer Stadtmeister

Im letzten Spiel der Runde 7 wurde am Freitag zwischen Dietmar Teller und Armin Bauer der Stadtmeister ausgespielt. Dietmar hätte zum Turniersieg bereits ein Remis gereicht.

In der hart umkämpften Partie stand Armin anfangs sicher etwas besser. Nach ungenauem Spiel konnte Dietmar jedoch die Initiative ergreifen und letztendlich gewinnen.

Damit wurde Dietmar mit 6,5 Punkten und großem Vorsprung verdient neuer Stadtmeister von Öhringen. Auf Platz 2 folgt Florian Scholz mit 5,0 Punkten vor Armin Bauer mit ebenfalls 5,0 Punkten. Florian hat jedoch die etwas bessere Buchholzwertung. Platz 4 belegt Robert Pierro mit 4,5 Punkten vor 3 weiteren Spielern mit 4 Punkten.

Die komplette Tabelle gibt es hier. Inzwischen ist auch die DWZ-Auswertung erfolgt.

Stadtmeisterschaft Runde 6

Nachdem gestern bis auf eine Partie die 5. Runde der Stadtmeisterschaft beendet wurde, ist auch gleich die 6. Runde gelost worden. Wie vorgesehen wurde die ausstehende Partie zum Losen als Remis gewertet. Alleiniger Spitzenreiter mit 4,5 Punkten ist Dietmar Teller. Hier geht es zum aktuellen Tabellenstand und zu den neuen Paarungen.

1 2